Stadtteilturnier der Fußballer - jetzt anmelden!

Am Freitag, 24. Mai 2019, findet ab 18:00 Uhr seit der Neuauflage 2014 zum 6. Mal das beliebte Besigheimer Stadtteilturnier unter der Regie der Spvgg-Senioren-Fußballer im Besigheimer Gustav-Siegle-Stadion statt.

Das Turnier ist eingebettet in das VfB-Jugendcamp und das Firmenturnier der Spvgg an diesem Wochenende. Neben Teilort Ottmarsheim nehmen die Stadtteile Altstadt, Bülzen, Neusatz/Vogelinsel, Schimmelfeld, Wartturmsiedlung/Husarenhof, Schäuber/Löchgauer Feld und die Weststadt teil. Pokalverteidiger ist der Stadtteil Bülzen, der den Turniersieg bereits zwei Mal erringen konnte. Für jede Mannschaft ist ein Mannschaftsverantwortlicher aus den Stadtteilen bestimmt, der für die Zusammenstellung der Mannschaft aus seinem Stadtteil zuständig und auch Ansprechpartner für die Spieler ist. Alle Infos zum Turnier wie Ansprechpartner und die Stadtteilgrenzen sind auf der Facebook-Seite der Besigheimer Fußballer einzusehen. Die Anmeldung ist bei den Ansprechpartner und auch über die Hotline 07143-830091 bei der Spvgg Besigheim möglich. Diese ist montags und mittwochs von 19 – 22 Uhr geschaltet.

Nach den Turnierbestimmungen können beliebig viele Spieler eingesetzt werden, wobei 5 Feldspieler und 1 Torspieler gleichzeitig auf dem Spielfeld sein dürfen. Es darf beliebig oft ein- und ausgewechselt werden. Die Spieldauer beträgt jeweils 1 x 15 Minuten ohne Seitenwechsel. Es werden alle Platzierungen ermittelt. Alle teilnehmenden Mannschaften erhalten Geld- und Sachpreise. Teilnehmende Spieler müssen ihren Wohnsitz in Besigheim und in dem Stadtteil, für den sie spielen, haben. Aktive Fußballer sind spielberechtigt ab Jahrgang 1984 und älter, sowie Jugendspieler ab Jahrgang 2000 bis Jahrgang 2005.

Für das leibliche Wohl der Spieler und Zuschauer ist durch das Wirtschaftsteam der Spvgg Abt. Fußball gesorgt.